HAG-Modelle - Swiss Express Serie
Home     Search     Contact Modellbahnen Moba-Forum
 

Eine der Klassiker Loks von HAG ist sicher die Re 4/4 II in der orange/weiss/orange Bemalung, dem sogenannten Swiss Express Design. Die erste Version erschien im Jahre 1972. Es war die lok mit runden Lampen und einem Scheren-Panto.

Als eine der Varianten kam die Einholm Re 4/4 II:

Walter Osterwalder und Peter Rosskopf (HAG-Reisen) liessen 2008 die Re 460 Swiss Express in einer Gesamtauflage von 50 Exemplare (davon 10 mit Brille um die Führerstandsfenster), nummeriertes Zertifikat mit Name des Käufers und Gravur auf Chassis herstellen.

 

Im Juli 2019 folgte als Sondermodell eine Klein-Serie der Ae 6/6. Produziert wurden 8 Exemplare:

Ganz untätig waren wir dann auch nicht. SOBA stellte dann auf vielfältigen Wunsch eines Einzelnen(man darf raten, wer das ist) auf Basis HAG das Swiss Express Traktörli her:

 

Dazu gesellte sich auch noch die Re 4/4 I Swiss Express, ebenfalls von SOBA (Initiant Marino am Rhyn):

 

 

Was uns jetzt noch für die Komplettierung der Serie fehlt sind noch die

- Ae 8/8

- Ae 4/4

- und die Re 456

Wer weiss, vielleicht kommt da noch irgendwann ein solches Sondermodell ....

   
    © 2002-2020 Roland Hausin