Schertenleib-Loks (Basis Roco)
Home     Search     Contact Moba-Forum
.
   
 

 

JS Modellbau Jürg Schertenleib in Biel produzierte (nebst Spur N-Modellen) auf Basis Roco einige H0-Loks, darunter die nachfolgende Serie an Re 465. Leider wurde die Firma 2007 infolge Geschäftsaufgabe liquidiert.

Von dieser 4-er Serie gab es nur eine kleine Stückzahl (Irrtum vorbehalten 17 Stück)

Lok 1 und 4 waren Dummies, 2 und 3 voll ausgerüstete Wechselstromloks.

Die Loks wurden fortlaufend numeriert, 465 001-2, 002-2, 003-2 und 004-2:

Im Jahre 1995 wurden weitere Sondermodelle verkauft. Dazu gehören die Re 460 "Ruf & Drink" (nur 2 Exemplare), Nr 460 1936-1:

Und auch die Re 460 "Diverse Biere", Nr 460 1936-1:

Oder auch die Re 460 "50 Jahre EMCB/CCMB", Nr. 460 032-5 (müsste eigentlich -6 sein ...), geliefert 1997 zum 50-Jahr Jubiläum, Auflage 6 Stück:



Die Re 460 "50 Jahre EMCB/CCMB" in der weissen Version, Nr. 460 032-5 (müsste eigentlich -6 lauten ...), geliefert 1997 zum 50-Jahr Jubiläum, Auflage 8 Stück:


Die Re 460 des Berner Modelleisenbahn-Clubs, Nr. 460 006-2, Auflage ca. 42 Stück:

Die Re 460 von Leber, Lüscher & Cie AG (Firma heisst heute Heidelberg Schweiz AG), Nr. 460 025-6 (müsste eigentlich -0 lauten), Auflage ca. 20 Stück, nicht im Fachhandel erhältlich:

Ein weiteres Schertenleib-Modell wurde mit der MCZ gefunden:

 

 

Wie aus gut unterrichteter Quelle zu vernehmen war, hat Schertenleib weitere Sonderserien produziert.

Kleine Anmerkung: Es wurde versucht, etwas mehr Info direkt von Herrn Schertenleib zu erhalten und deshalb Wemoba angeschrieben für einen Kontakt zu Jürg Schertenleib. Herr Wenger antwortete auch (danke!) aber die Info war leider nicht gerade sehr hilfreich:

Herr Schertenlaib war bei uns angestellt

Die Firma ist aber seit 2 Jahren aufgelöst

Und alle Artikel sind verkauft
Daten sind auch schon gelöscht


Gernau solche von mir gewünschten Infos hat mir nun ein netter Modellbahnkollege in verdankenswerter Weise geliefert ....
(!)

   
.
  © 2002-2014 Roland Hausin