Umgebung
 


  » Home

  » Lage

  » Umgebung

  » Beschrieb

  » Einteilung

  » Finanzielles

  » Diverses / Kontakt

 

Die Umgebung:

Die Überbauung Halten II besteht aus 5 Hausreihen à je 6 Häusern, welche im Jahre 1978 erstellt wurde. Zur Überbauung Halten II gehören (zur freien Mitbenutzung): Kinderspielplatz mit Spielwiese, Autowaschbox, Luftschutzräume (einer davon wird zur Lagerung von Saisonmöbeln verwendet), Veloräume, Besucherparkplätze, Containerplatz für Haushalt- und Grüngutabfälle.
 

Einfahrt:

 

Aufgang zur Reihe IV:

 

 

Offener Autoparkplatz (linke Hälfte, direkt beim Hausaufgang):

Die Bewohner der Überbauung Halten II stellen eine gute Mischung von Individualisten und Menschen mit Gemeinschaftssinn dar. Wir pflegen einen offenen, kollegialen Umgang mit gutnachbarlichen Beziehungen. Wer für sich sein will, kann dies problemlos tun, wer aber Anschluss sucht, ist ebenfalls jederzeit herzlich willkommen.

Die Überbauung wird durch eine Miteigentümergemeinschaft repräsentiert, welche sich um die gemeinsamen Belange (Reinigung der gemeinsamen Einrichtung, Hauswartung, Beleuchtung etc.) kümmert. Obwohl vorwiegend die jeweiligen Liegenschafteneigentümer die einzelnen Häuser bewohnen, sind aber auch Mieter an die Miteigentümerversammlungen eingeladen und können, falls gewünscht, auch aktiv mitarbeiten. Ebenso finden auch gelegentlich (selbstverständlich absolut freiwillige) Siedlungsanlässe (z.B. ein Grillabend, Zopf-Zmorge oder ähnliches) statt, gute Gelegenheiten, mit den Mitbewohnern einen guten Kontakt zu pflegen.

Link zur Page der Überbauung Halten II

 

Diese Page unterliegt dem © Copyright von Roland Hausin 2015, All Rights Reserved
www.hausin.com